Tarifergebnis steht!

RHZ Handwerks-Zentrum GmbH

In konstruktiven Verhandlungen konnten wir am 14. Januar in Gelsenkirchen folgendes Ergebnis erzielen:

  •  Zum 01.03.2016 erhöhen sich die Vergütungen um 2,1 %
  •  Zum 01.03.2016 erhöhen sich die Ausbildungsvergütungen um 25 €
  •  Die Vergütungstabellen sind zum 31.03.2017 kündbar
  •  Der Bochumer Verband wird für alle (ohne Azubis und gering-fügig   Beschäftigte) einmalig in diesem Jahr, bzw. nach der War-tezeit, mit zusätzlich 100 € gespeist
  •  Es wird ein Demografie-Topf mit 100 €/FTE/Jahr gebildet. Dieser dient Maßnahmen zur Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit

Die Tarifkommission hat diesem Ergebnis einstimmig zugestimmt.
Eure Tarifkommission:

Jörg Jacobus Ralf Leidag, Hans-Joachim Switon, Marc Welters

Nach oben