Tarifarbeit

Was haben Gewerkschaften eigentlich jemals für uns getan? Weit mehr als ein Verhandeln um Prozente  weiter

Kraftwerke-Netze-Services-Regionalversorger

Foto: 

Bezirk Gelsenkirchen

Am 2. Februar 2016 fand in Essen die zweite Tarifverhandlung für die Mitglieder der IG Bergbau, Chemie, Energie in den Unternehmen der TG Energie (u. a. E.ON-Unternehmen, Uniper, TenneT, ...) statt. In einer besonders für die energieerzeugenden Unternehmen extrem schwierigen Lage ist es gelungen, die Forderung der IG BCE auf den Punkt umzusetzen.  weiter

Tarifergebnis bei HVG Grünflächenmanagement GmbH

In konstruktiven Verhandlungen konnten wir am 13. Januar in Gelsenkirchen folgendes Ergebnis erzielen:  weiter

Tarifergebnis Marienfeld Multimedia GmbH

In konstruktiven Verhandlungen konnten wir am 13. Januar in Gelsenkirchen folgendes Ergebnis erzielen:  weiter

Deutliche Gehaltssteigerung zum 01.01.2016 und ein Bonus für IG BCE Mitglieder

In der nunmehr abschließenden Tarifverhandlung am 13.01.2016 konnte ein Ergebnis erzielt werden, welches eine deutliche Gehaltssteigerung beinhaltet, einen Bonus für IG BCE Mitglieder vorsieht und der demografischen Entwicklung im Betrieb Rechnung trägt.  weiter

RHZ Handwerks-Zentrum GmbH

In konstruktiven Verhandlungen konnten wir am 14. Januar in Gelsenkirchen folgendes Ergebnis erzielen:  weiter

Tarifabschluss erzielt!

In konstruktiven Verhandlungen konnten wir am 14. Januar in Gelsenkirchen folgendes Ergebnis erzielen:  weiter

Erhöhung in zwei Stufen – 2,4 und 2,1 Prozent mehr

Am Freitagabend den 14.02.2014 wurde in Hannover die dritte Tarifverhandlung für die Mitglieder der IG BCE in den Unternehmen der TG Energie (u.a. E.ON Unternehmen, TenneT,….) erfolgreich abgeschlossen.  weiter

Tarifverhandlungen vor entscheidender Runde - Arbeitgeber verzögern Tarifabschluss

Am Montag den 27.01.2014 fand in Hannover die zweite Tarifverhandlung für die Mitglieder der IG BCE in den Unternehmen der TG Energie (u. a. E.ON Unternehmen, TenneT...) statt. Der Arbeitgeber verbesserte zwar sein Angebot aus der 1. Verhandlungsrunde, jedoch ist das neue Angebot weiterhin unzureichend. Ein echter Einigungswille des Arbeitgebers war noch nicht zu erkennen. Die entscheidende 3. Verhandlungsrunde findet nunmehr am 14.02.2014 statt. Näheres entnehmt bitte dem Tarifflyer.    weiter

Jetzt müssen Zahlen auf den Tisch!

Kein Millimeter Bewegung, die Chemie-Tarifverhandlungen treten auf der Stelle. Es reicht! In zahllosen Aktionen vor Ort – in den Betrieben, auf den Straßen und Plätzen – verleihen Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter den Forderungen der IG BCE demonstrativen Nachdruck. Die Blicke richten sich jetzt nach Hannover, am 4. und 5. Februar steht in der niedersächsischen Landeshauptstadt die zweite Verhandlungsrunde auf Bundesebene an. Die Arbeitgeber wären gut beraten, ihren Blockadekurs aufzugeben.  weiter

Jetzt sind die Arbeitgeber am Zug

Die Chemie-Tarifrunde wird nach dem Verhandlungsauftakt in den Regionen heute (15. Januar) auf Bundesebene fortgesetzt. IG-BCE-Verhandlungsführer Peter Hausmann erwartet, dass die Chemie-Arbeitgeber „realitätsbewusst nach Darmstadt fahren. Die Zeit der Jammerei ist vorbei. Unsere Forderungen liegen auf dem Tisch, sind gut begründet und untermauert. Jetzt sind die Arbeitgeber am Zug, sie müssen konkreter werden.“  weiter

Nach oben