Ortsgruppen

Jubilarfeier im Norden von Essen

Die Essener Ortsgruppe Altenessen-Karnap richtete die erste gemeinsame Jubilarfeier nach der im vergangenen Jahr erfolgten Fusion der beiden Ortsgruppen aus.

Privat

Der Vorsitzende Karl-Heinz Tornow dankte den Jubilaren für ihre langjährige Treue zur IGBCE. In seiner Festrede entführte Jörg Sontopski , Gastredner und Vorsitzender des KKV 1863 Bergmannsglück Altenessen, die Jubilare und anwesenden Gäste auf eine Zeitreise und betonte in seiner Festrede, dass die Jubilare gezeigt haben, wie man in einer Gemeinschaft mit solidarischem Verhalten die Gegenwart und die Zukunft gestalten kann und wünschte der Ortgruppe auch weiterhin eine glückliche Hand.

Geehrt wurden 57 Mitglieder für 75, 70, 60, 50, 40 und 25 Jahre Mitgliedschaft. Hier wurde noch einmal deutlich, wofür Gewerkschaften stehen. Solidarität. Es spielt keine Rolle, ob 75 oder 25 Jahre man Mitlgied in der Gewerkschaft ist, was zählt ist der Zusammenhalt und das Engagement für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen.

Nach oben