image description
Foto:

Dieter Golland

  • image description11.10.2017
  • Medieninformation XXI/46

IG BCE fordert Bündelung von Kompetenzen bei Megathemen Digitalisierung, Energie und Verkehr

Foto: 

Stefan Koch

Die IG BCE fordert von der kommenden Bundesregierung mehr Investitionen und eine Bündelung von Kompetenzen bei den Megathemen Digitalisierung, Energie und Verkehr. „Wir brauchen die besten Köpfe, die beste Beratung, die besten Ideen und eine intensivere intensivere gesellschaftliche Debatte angesichts der fundamentalen Veränderungen durch die Digitalisierung“, sagte der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis heute auf dem Kongress seiner Gewerkschaft in Hannover.  weiter

  • image description10.10.2017
  • Medieninformation XXI/45

Wahlen zum geschäftsführenden Hauptvorstand

Foto: 

Stefan Koch

Nach den Wahlen zum geschäftsführenden Hauptvorstand stellt sich das Führungsteam der IG BCE neu auf. Die Herausforderungen der Digitalisierung rücken künftig noch stärker in den Fokus der Gewerkschaft. Das spiegelt sich wider in einem eigenen Vorstandsbereich, den Francesco Grioli übernehmen soll. Der bisherige Landesbezirksleiter Rheinland-Pfalz/Saarland ist heute in den geschäftsführenden Hauptvorstand der IG BCE gewählt worden. Er folgt auf Peter Hausmann, der altersbedingt aus dem Gremium ausgeschieden ist.  weiter

Ehrenamtlicher Hauptvorstand gewählt

Foto: 

Stefan Koch

Bei der Wahl des ehrenamtlichen Hauptvorstands der IG BCE sind die Kandidaten zwar unbekannter, da sie im Gegensatz zum geschäftsführenden Vorstand eher im Hintergrund arbeiten. Ihre Arbeit wird dennoch von den Delegierten sehr gewürdigt: Bei der Vorstellung der Kandidaten gab es großen, teilweise euphorischen, Applaus für jede einzelne Kandidatur. Das zeigt die Wertschätzung für das Amt.  weiter

Unsere Delegierte

Foto: 

Thomas Bösch

Eure Delegierte und Beiratsmitglieder auf dem Kongress. Auch die Anträge im Block C wurden von uns unterstützt. Hier ging es unter anderem im C007 um unsere Werte für Frieden und Fortschritt in der Welt.  weiter

Projektsekretär

Foto: 

Picture People

Seit dem 18.09.2017 ist Dennis Seiler (35) für die nächsten 12 Monate als Projektsekretär für das Projekt „Mitglied werden“ im Bezirk Gelsenkirchen tätig. Für den ausgebildeten Kaufmann für Bürokommunikation ist die IGBCE kein Neuland. In seiner letzten Station bei der Firma Atos IT Dienstleistung und Beratung GmbH, konnte er schon einige Mitglieder davon überzeugen sich uns anzuschließen und uns tatkräftig bei verschiedenen Veranstaltungen unterstützen.  weiter

Neu in Gelsenkirchen

Foto: 

PicturePeople

Seit dem 01.09.2017 ist David Stroop (32) als Gewerkschaftssekretär in Elternzeitvertretung im Bezirk Gelsenkirchen tätig. Der studierte Politologe und gebürtige Ostwestfale ist seit Anfang 2014 bei der IG BCE beschäftigt.  weiter

Sitzung des Bezirksfrauenforums

Das IG BCE Bezirksfrauenforum Gelsenkirchen tagte im Hause der RAG MI (Montan Immobilien). Die im letztem Jahr neu gewählten Mitglieder des Bezirksfrauenausschusses (Bezirksfrauenforum) Daniela Dörfler (1., zweite Reihe v.r.) und Simone Mühlenberg (nicht auf dem Bild) luden das Gremium am 06.09.2017 in den Unternehmenssitz der RAG Montan Immobilen GmbH ein, um dort eine ihrer Sitzungen durchzuführen.  weiter

Ihre Fragen an unsere „Wahl-Checker“

Foto: 

ASK

Der Bundestagswahlkampf geht in die entscheidende Phase – und plätschert doch vor sich hin. Dabei geht es um viel. Es geht um uns. Darum, wie wir die Zukunft Deutschlands gestalten. Gleichzeitig lädt die Mitmachgewerkschaft zum Dialog: Was wünschen Sie sich von der nächsten Bundesregierung? Welche Fragen haben Sie zur Zukunft von Arbeit, Bildung, Rente und Standort? Unsere „Wahl-Checker“ aus dem IG-BCE-Vorstand freuen sich auf Live-Chats mit Ihnen.  weiter

  • image description21.08.2017
  • Medieninformation XXI/33

Gesamtpaket mit weitreichender Sicherheit für die Beschäftigten

Foto: 

Bernd Wittelsbach/istockphoto

Der Tarifkonflikt bei Uniper ist beigelegt. Die Gewerkschaften IG BCE und Ver.di haben sich mit den Arbeitgebern auf ein Gesamtpaket geeinigt. Holger Nieden, Verhandlungsführer der IG BCE bewertet das Ergebnis als „tragfähigen Kompromiss. Entscheidend ist, dass wir Sicherheit für die Beschäftigten erreicht haben und die ursprüngliche einschneidende Streichliste der Arbeitgeber zu tariflichen Leistungen weitestgehend verhindert ist. Positiv ist außerdem, dass wir einen Bonus für Gewerkschaftsmitglieder vereinbart haben."  weiter

Ortgruppe STEAG hält die Fahnen hoch!

Beim 7. Essener Firmenlauf haben Kolleginnen und Kollegen der Ortsgruppe STEAG Essen Flagge gezeigt. Mit Unterstützung des Arbeitsdirektor Alfred Geißler wollten die Kolleginnen und Kollegen auf die bereits verlorenen Arbeitsplätze im Bereich der deutschen Kraftwirtschaft und die zukünftig noch durch Kraftwerksschließungen anstehenden Arbeitsplatzverluste aufmerksam machen.  weiter

Nach oben